Wie bringt man im Sommer Eis auf das Bild ? 😊

Der monatliche Treff der Fotoladies, dieses Mal im 5-Mühlental unterwegs. Heutiges Thema: Langzeitbelichtung und Gegenlichtaufnahme. 

 

Für die Langzeitbelichtung ist der Graufilter ein sehr nützliches Zubehör, sein Einsatz u.a. bei zu hellem Aufnahmelicht. Er steht auf meinem Einkaufszettel. 

Hier ein Beispiel für die Notwendigkeit eines Graufilters. Das Foto wie es aus der Kamera kam: 10 sek, ISO 50

Da ich ausschließlich im raw-Format fotografiere, konnte ich das Bild über den Raw-Konverter mit der Belichtungseinstellung "retten" Die Belichtung änderte ich auf -2,1  Zusätzlich hat mich bei diesem Foto die s-w-Bearbeitung "gereizt".  Die Ergebnisse:

 

Gegenlichtaufnahmen:

 

Beim anschließenden Spaziergang entdeckt: 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2020  ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩