Die richtige Einstellung

des Fahrradsattels ist wichtiger als man denkt! 

 

Bei zwei Touren hatte ich massive Knieprobleme, die nach ca 35 km anfingen und sich immer weiter steigerten bis ich sogar aufgeben musste. Da ich etwas auf meinen  Orthopäden-Termin warten musste, fragte ich Mr. Google und bin auf diesen interessanten Artikel gestossen:

 ⇒  https://planet-fahrrad.de/knieschmerzen-nach-radfahren/  ... Eine Grundregel, schmerzt der vordere Bereich der Kniescheibe, ist dein Sattel zu niedrig und brennt es hinten ist er zu hoch.

 

Kann nicht sein oder ? Fahre nun 2 Jahre mit diesem Rad ohne Probleme grübel. Aber da war doch was - ich bekam eine Sattelauflage geschenkt und genau diese war bei den beiden schmerzhaften Fahrten drauf. Diese 1-2 cm mehr sollen sich so heftig auswirken? Neuer Versuch, Sattelauflage abmontiert, sprich alten Zustand wieder hergestellt und lange Tour geplant. Diese Tour plante ich so, dass sie ab ca dem 35. km in  S-Bahn-Nähe  verläuft um im Notfall wieder nach Hause zu kommen. Ergebnis: ich fuhr die ganze Strecke ohne Knieschmerzen: zum-Ottilienberg-und-der-Chartaque. Die nächste Fahrt an den Eichbottsee verlief auch ohne Probleme.  

 

Mit den Ratschlägen von dieser Seite:

⇒ https://www.muskel-und-gelenkschmerzen.de/ schmerzen/ knieschmerzen/ schmerzen-in-der-kniekehle/  konnte ich meine Schmerzen verringern, auch das sprach für eine "Verspannung durch äußere Ursachen" In der Zwischenzeit war ich beim Orthopäden und er stellte keinen neuen Defekt fest. Sein Ratschlag "Fahren sie weiter Rad"

 

Ich bin dankbar, dass ich diese Artikel fand und die Sattelauflage als "Übeltäter" erkannte. Ich  hätte sicher nach weiteren Versuchen das Radfahren genervt aufgegeben. Und ich bin froh einen Orthopäden zu haben, der mich nicht der Apparatemedizin und dem Rezeptblock überlässt, sondern erst selbst die ganzen Bewegungsabläufe prüft und das Gespräch mit mir führt. 

 

Bei Gelegenheit werde ich die Sattelauflage wieder montieren und meinen Sattel nach dieser Anleitung  https://planet-fahrrad.de/fahrradsattel-einstellen/ neu einstellen.

 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2020  ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩    ⇒  Galerie Deutschland

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte