Annasee und Burgen mit Fotoaufgabe

 

Aufgabe: mit Festbrennweite und Blende 2,0 fotografieren - Objektiv Sony 35mm 1,8 (≅ 56 mm APS-C) 

Unser erster Punkt bei dem Spaziergang war der  

 

Annasee 

Der Annasee ist ein natürlicher See und liegt bei Beilstein (Landkreis Heilbronn), ca 1 ha groß und steht unter Naturschutz. Der See erhält sein Wasser aus dem umgebenden Stadtwald. 

 

Burg Wildeck 

liegt oberhalb von Abstatt. Die Entstehungszeit wird um 1200 geschätzt. Die Burg gehört heute zur Weinbauschule Weinsberg.

Hier vermisste ich mein Weitwinkel :-) War  die Burg kpl. im Sucher, gab es Weinstöcke die mich im Bild störten. Zwei Aufnahmen und zu einem Panoramabild zusammen gesetzt.

 

 

Burgruine Helfenberg 

um 1250 erbaut. Liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Ilsfeld. Mehr Infos bei ⇒ Wikipedia

 

Fazit: Bekommt man das gewünschte nicht in den Sucher, überlegt man sich neue Motive und testet andere Blickwinkel. Dabei ist dringend auf die Umgebung in der man sich bewegt zu achten (sonst kann mancher Dornenbusch oder Abhang, beim konzentrieren auf die Kamera, zum Verhängnis werden😉 ) Einiges landetete in der Tonne, da der Schärfenbereich nicht passte. Offenblende bei vollem Sonnenschein - eine nicht zu Ende gedachte Idee, dennoch Aufgabe ist Aufgabe. Graufilter wäre angebracht, aber ich wollte mich auf das Objektiv konzentrieren, und wissen was machbar ist.  

Unterwegs waren wir 9,7 km auf einer gut ausgeschilderten, abwechslungsreichen und angenehm zu laufenden Strecke. 


Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2021    ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩      ⟨  Gästebuch  ⟩  

 

 

 

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte [-cartcount]