von Tübingen über den Siebenmühlentalweg zum Flughafen

Mitte August bei strahlendem Sonnenschein, radeln wir zum Heimatbahnhof und weiter geht es mit dem Zug nach

 

Tübingen

Universitätsstadt am Neckar und Kreisstadt des Landkreises Tübingen mit ca 90 000 Einwohnern und 27 000 Studierenden. Im Jahr 1078 erstmals erwähnt, Stadtrechte Mitte des 12. Jhd. Die Universität wurde 1477 von Graf Eberhard im Bart gegründet. Infos zum Grafen und der Gründung ⇒ kupferblau.de/wer-war-eigentlich-graf-eberhard-im-bart. Bekannt ist Tübingen auch für seine Stocherkähne, die aktuell wieder fahren. 

Wir starten unsere Tour entlang des Anlagensees und durch das Naturdenkmal Platanenallee. Der Anlagensee wurde künstlich angelegt, ist bis 3 Meter tief, wird vom Mühlbach gespeist und besitzt einen Abfluss in den Neckar. Die Platanenalle wurde 1828 gepflanzt und ist die älteste noch bestehende Allee. 

Bummel durch die Altstadt und Fußgängerzone. Die Erzählung der Tübinger Rathausfassade kann man hier lesen ⇒ tuebingen.de/tuebingen im Porträt

 

Schloss Hohentübingen 

in der Stadt auf dem Schlossberg liegend, 1078 erstmals erwähnt. Das Schloss kann ohne Eintritt besichtigt werden. Das Schlosslabor als historisches Museum und eines der ersten biochemischen Labore, kann gegen Eintritt besichtigt werden. 

Weiter geht es nach Lustnau und Richtung Bebenhausen. Wer das Kloster besuchen will, fährt weiter bis nach Bebenhausen und von dort nach Dettenhausen.

Wir biegen bereits vorher, auf halber Strecke, nach rechts auf den Weg entlang des Kürnbachs ab und fahren bis Dettenhausen. Hier fahren wir nicht direkt zum Siebenmühlentalweg nach Waldenbuch, sondern biegen in das schöne Schaichtal ab. 

Der Weg führt an der Schaich entlang und Bäume spenden uns Schatten. Hier entdecken wir schöne Seen die mit Seerosen bewachsen sind und die Libellen zeigen mir wieder ihr Hinterteil, grins. 

In Neuenhaus geht es links ab, weiter an der Aich entlang bis zur Burkhardtsmühle (gebaut  1825 von Friedrich Burkhardt) und ab hier fahren wir auf dem Siebenmühlentalweg bis zum Ende in Musberg.

Der Siebenmühlentalweg  beginnt im Ort Glashütte, einem Ortsteil von Waldenbuch, ist asphaltiert und ca 10 km lang. Er zählt als Bundeswanderweg und verläuft auf der ehemaligen Bahntrasse der Deutschen Reichsbahn die 1956 still gelegt wurde. Warum Bundeswanderweg? Der Weg befindet sich im Eigentum des Bundes und daher der Name. 

Das Siebenmühlental mit dem Reichenbach ist seit 2010 Natur- und Waldschutzgebiet. Der Name für das Siebenmühlental basiert darauf, dass bei der Namensgebung 1383 sieben Mühlen im Grundbuch eingetragen waren. Die Mühlen liegen nicht direkt am Bundeswanderweg, sind aber teilweise über diesen Weg anfahrbar. 

In Musberg weiter Richtung Echterdingen, mit dem Ziel Flugzeuge im Flug zu fotografieren. Beim Flughafen direkt fotografieren wir nicht, da uns hier zuviel Betrieb ist.  

Die Fahrt war etwas anders geplant :-) Morgens beim losfahren entdeckte ich, dass der Akku nicht geladen hat. Meine letzte Fahrt ging über 102 km und so zeigt mir der Akku Unterstützung für 56 km ECO an. Aber egal Zugticket war gebucht, Strom sparen war angesagt. Da mein Kreislauf heute rebellierte, der Strom dem Ende zugeht, steigen wir am Flughafen in die S-Bahn nach Stuttgart HBF, weiter geht es mit dem Regionalzug zum Heimatbahnhof und bergaufwärts radelnd nach Hause.  Mein Akku zeigt zuhause 8 Km Eco verfügbar an. Unfreiwillig getestet und nun ein beruhigendes Gefühl für die nächsten Touren: 160 km sind mit einer Akkuladung möglich 😎 (Angabe Hersteller Reichweite 83 km) 

 

Radstrecke:

Tübingen Bhf - Stuttgart-Flughafen;

48  km. Gesamte Steigung: 765 m

überwiegend abseits den Strassen, ca. 26 km Asphalt, Rest befestigte Wege

Zugfahrt:

Neckarsulm - Tübingen;

Stuttgart Flugh. - Stuttgart HBF - Neckarsulm; 

Fahrt mit Metropolticket

Extra-Tipp: wenn man das Ladegerät mitnimmt, kann man in dem Zug von Abelio Steckdosen nutzen (das entdeckte ich bei dieser Fahrt, Ladegerät nehme ich nur nie mit😁) 


Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2021    ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩      ⟨  Gästebuch  ⟩  

 

 

 

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte [-cartcount]