Schloss Neuburg und Goldfisch

Kleine Wanderung zum Schloss und dem Goldfischpfad. Unterwegs mit Festbrennweite Sony 35 mm (≅ 56 mm APS-C).

 

Schloss Neuburg steht oberhalb des Neckars bei Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) und stammt als Burganlage aus dem 14. Jahrhundert. Im Jahr 1845 erwarb Graf Karl Wenzeslaus die Burg und ließ sie zum Schloß umbauen. Aktuell beinhaltet es ein Hotel , Gastronomie und einen Biergarten. 

 

Ca. 500 Meter vom Schloss entfernt, beginnt im Wald der Goldfisch-Lehrpfad. Goldfisch war der Tarnname für die größte deutsche Flugzeugmotorenfertigung, die fast vollständig unter der Erde erfolgte. Mitte März 1944 begann die Fertigung, ca 10.000 Menschen waren beschäftigt. Mehr Infos dazu ⇒ kz-denk-neckarelz.de/goldfischpfad

 

Mit Obrigheim ist die Erinnerung an die Zugfahrt mit Opa verbunden, eine Strecke die so nicht mehr besteht und ich machte mich auf die Suche was hier noch zu finden ist. 

Die Bahnstrecke wurde am 25. September 1971 ab Aglasterhausen still gelegt und 1979 zurück gebaut. Eröffnung der Strecke 1862 als eingleisige Strecke von Meckesheim bis nach Mosbach. Quelle, weitere Fotos und Infos von der ehemaligen Strecke ⇒ http://www.vergessene-bahnen.de/Ex321d.htm  Wer sich für alte Eisenbahnstrecken interessiert (aus 5 Bundesländern, Frankreich, Schweiz, Österreich), volle Empfehlung für diese Seite.

Fotos vom Süd- und Nordportal des Karlsbergtunnel. Der Karlsbergtunnel wurde in den 1860er Jahren gebaut und galt als architektonische Meisterleistung, da er mit Verbindung der Eisenbahnbrücke, die über den Neckar führte, einen Kurvenradius von etwas mehr als 300 Metern hatte. Die Brücke wurde im März 1945 von den Deutschen gesprengt. 


Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2022    ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩      ⟨  Gästebuch  ⟩   

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte 0