Fotowelt von Brigitte

Den Grundstein fürs Fotografieren legten meine Eltern,  sie schenkten mir eine Pocketkamera (Kodak 110). Meine nächste Kamera war eine analoge Spiegelreflex Minolta Dynax 3xi. Zum kennen lernen der Kamera, besuchte ich den Fotokreis der VHS. Ein besonderer Dank geht an Peter, dem damaligen Leiter, der meinen fotografischen Blick geschult hat und mir auch heute noch viele wertvolle Tipps gibt. Meine Kameras: Spiegelreflex Sony Alpha 77 II (APS-C-Sensor),  Kompaktkamera Sony Bridge RX 10 M3 (1-Zoll-Sensor), Sony Cybershot DSC-WX100 (z.B. für Konzerte, da sie wegen ihrer minimalen Größe gut in die Hosentasche passt) und Zubehör.

 

Den PC plagen, gehört auch zu meinen Hobbys und so entstand im Juni 2017 die Idee meine Hobbys zu verknüpfen und meinen Bildern eine Plattform zu geben. Seither beschäftige ich mich intensiver mit dem Fotografieren, nachdem es in den vergangenen Jahren oft zu kurz oder zum erliegen kam. Bisher zählten Pflanzen, Tiere, Aufnahmen von besuchten Ländern und Städten zu meinen Motiven, die Nachtfotografie hat inzwischen bei meinen Motiven auch Einzug gehalten. Es stehen weitere Themen wie z.B. die Sport-, Makrofotografie, das Fotografieren mit Blitz, Lightpainting oder das direkt in schwarz-weiß-Fotografieren auf meiner "Liste".  Das Fotografieren ist für mich abschalten, abtauchen, entspannen. Fotografisch bin ich mit meinem Partner, den Fotofreunden, alleine oder mit anderen Fotobegeisterten unterwegs. 

 

Für das Jahr 2021 setze ich mir das Ziel weiter das "Ländle" zu erkunden, mit dem Fahrrad (Pedelec), zu Fuss oder weiter entfernte Ziele per Auto. Eine besondere Vorliebe besteht für die Erkundung von Burgen und Schlössern. Als weiteres Ziel will ich die diversen Einstellmöglichkeiten meiner Kamera besser kennen lernen und nutzen. 

 

Bildbearbeitung war lange kein Thema für mich. Seit 2019 entwickle ich meine Fotos mit dem Raw-Konverter Capture One Pro 20. Zeitweise experimentiere ich mit Bildbearbeitung, vorzugsweise mit den (alten) NIK-Filtern, stelle Fotos mit meiner Sichtweise ein und bin, wie auch beim fotografieren, im ständigen Lernprozess. Meine Sichtweise ist bunt, ich liebe Farbe, manchmal ist die Welt aber auch nur schwarz-weiss. 

 

Meine Homepage ist für mich in erster Linie die Erinnerung an besuchte Länder und Orte, an gemeinsame Ausflüge und für Motive die mich begeistern, Momente die ich jederzeit neu anschauen kann. Sie ist für mich Ansporn Neues auszuprobieren und meine Kenntnisse weiter zu vertiefen. Meine Seite wächst ständig und es freut mich, dass Du Dich für meine Fotowelt interessierst.

 

Neben meiner Fotowelt gibt es auch eine Berufswelt. Hier ist für mich das Thema "Pflegebedürftig und was nun?" wichtig. Ein Thema, dass mit seinen ganzen Möglichkeiten für einen Laien schwer überschaubar ist.  Auf meiner Links-Seite findet man Weiterleitungen zu den wichtigsten Themen. 

 

Über Kommentare, Kritik, Anregungen, Fragen, Grüße .... im Gästebuch oder in den "Neu"-Beiträgen freue ich mich. 

 

Vielen Dank für den Besuch und das Interesse für meine Homepage. 

 
 
 

 

 

 

interessiert   

 

lernwillig

 

ungeduldig   

 

experimentierfreudig

 

 nicht ohne meine Kamera 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

©fotowelt-brigitte.de 2021    ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩      ⟨  Gästebuch  ⟩  

 

 

 

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte [-cartcount]