Fotoquartalsaufgabe Zu Hause

Der Amateur Photograph   stellt die Quartalsaufgabe ⇒  "Zu Hause"

 

Was ist "Zu Hause"? Zu Hause ist da, wo es mir gefällt. Durch die aktuellen Beschränkungen nehme ich besser wahr wie bunt es ist. Wir schätzen es sehr, das wir unser kleines Gärtchen und die Terrasse mit dem Blick in diese lebendige Welt haben. Manchmal halte ich inne, setze mich in den Stuhl und beobachte die Vögel, meistens Spatzen, aber auch diese sollen gefährdet sein. Kohlmeisen, Amseln und ein Rotschwänzchen lassen sich auch blicken (mit Vorliebe wenn meine Kamera eingepackt ist) Die einzige die ich verscheuche, ist die Taube, die mag ich nicht, die macht immer so große Platscher auf das Auto grrr. Insekten (Hummeln, Bienen, Schmetterlinge, Wollschweber und weitere) können beobachtet werden. 

Oder ich schnappe meine Kamera und halte jedes Blümchen das ich entdecken kann fest. Mit den Insekten muss ich noch üben, die sind zu schnell für mich oder ich zu ungeduldig 😉 

 

Ein kleiner Ausflug in die bunte Welt von Zu Hause:

 

 

Meine Lieblingsblume hat sich wieder ausgesät:

 

Freude - die Küchenschelle ist aufgetaucht (letztes Jahr war nichts von ihr zu sehen)

 

Moos im Sonnenlicht 

Das sind meine erste Gedanken zu dem Thema. Die Aufgabe Schnee hatte ich verpasst, da ich zu lange auf Neuen hoffte 😥

 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2020  ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩