Sigmaringen #4

Besuch in Sigmaringen mit Spaziergang entlang der Donau. Neben der Donau ist ein kleiner See angelegt, der mit dem Wasser der Donau gespeist wird. Fast jedes mal wenn ich da bin, sitzt auch der Reiher auf dem Felsen und verschiedene Vögel sind zu beobachten.

Weiter an der Donau mit Blick auf das Hohenzollernschloss ⇒ mehr Infos zum Schloss bei wikipedia. Ich war schon mehrmals in Sigmaringen, das Schlossinnere interessiert mich nicht (ich mag diese pompösen Ausstattungen nicht), aber von der Architektur bin ich jedes Mal neu begeistert. 

unterwegs in der Stadt, das Schloss ist immer wieder zu sehen.

Den Prinzenpark besuchten wir auch wieder.  Der Prinzengarten wurde ca 1870 als Landschaftsgarten angelegt und gehörte zu dem Schloss. Der Garten war alleine der fürstlichen Familie zur Nutzung vorbehalten, bis 1974 der Fürst von Hohenzollern den Garten an die Stadt Sigmaringen verpachtete. Die Stadt führte zahlreiche Arbeiten durch und der Garten wurde als Kulturdenkmal mit besonderer Bedeutung im Denkmalbuch eingetragen. Im Sommer 2008 einigten sich das Fürstenhaus und die Stadt den Unterhalt und die Pflege zukünftig zu teilen. Bei der kleinen Gartenschau 2013 spielte der Garten eine beachtliche Rolle. 

Auch wenn das Wetter teilweise bedrohlich aussah, es hat wieder gehalten, wie immer wenn ich bei Irmi zu Besuch bin 😊

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2020  ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩    ⇒  Galerie Deutschland

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte