von Neckarsulm über Sülzbach zum Breitenauer See
Sülzbach

Am Pfingstwochenende waren wir unterwegs zum Breitenauer See um zu schauen wie weit er gefüllt ist.  

Entlang der Sulm und durch Weinsberg zu unserem erster Fotostopp in 

Sülzbach

Ortsteil von Obersulm mit ca 1700 Einwohnern. Erste Erwähnung um 1037. Im Jahr 1525 wurde Sülzbach wegen seiner Beteiligung am Bauernkrieg zur Strafe niedergebrannt. Seit 1.10.1938 gehört der Ort zum Landkreis Heilbronn.

Der denkmalgeschützte Schöntaler Klosterhof wurde aufwendig renoviert und beherbergt eine Seniorenresidenz. In der Vergangenheit besaß das Kloster Schöntal große Grundbesitzanteile von Sülzbach. 

Kilianskirche

Im Jahr 1243 erstmals erwähnt und vermutlich eine der ältesten Kirchen im Weinsberger Tal. Die Kilianskirche ist eine Radwegekirche, liegt an der Paneuropa Route  und als Radfahrer kann man hier eine Rast zum ausruhen/besinnen einlegen, mit Zugang zu Trinkwasser und Toiletten. Eine Ladestation für Akkus ist vorhanden. "Kirche in Freizeit und Tourismus" ist eine Aktion der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Breitenauer See

einer der beliebtesten Badeseen im Raum Heilbronn. Nach den starken Hochwasserschäden in den 60er und 70er Jahren begann im Jahr 1975 der Bau des Hochwasserrückhaltebeckens im Sulmtal.  Bei dem Becken ist alle 25 Jahre eine Sicherheitsüberprüfung vorgeschrieben. Ursprünglich war die Prüfung 2022/2023 fällig, Covid-19-bedingt hat man die Sicherheitsprüfung vorgezogen. Im Dezember 2020 wurde das Wasser kontrolliert abgelassen, nachdem 4 Wochen vorher ca. 10 Tonnen Fischbestand abgefischt wurden. Nach den Sanierungsarbeiten erfolgt seit dem Spätsommer 2021 die Wiederauffüllung des Sees durch die Sulm, die voraussichtlich Ende 2022 abgeschlossen sein wird. Das Enddatum ist davon abhängig wieviel Niederschlag im Bereich der Sulm fällt. Die Sulm entspringt in den Löwensteiner Bergen und mündet nach 25 km bei Untereisesheim in den Neckar. 

ein ungefährer Vergleich:

linkes Bild: der aktuelle Zustand mit der Bootanlegestelle. Rechtes Bild: die Bootanlegestelle im Jahr 2018 bei vollem See. Es fehlt noch ein Drittel bis der See wieder für die Freizeit genutzt werden kann. 

Unterwegs entdeckt:

Radstrecke: 

Neckarsulm - Breitenauer See - Neckarsulm

46Km  ⬈330m ⬊340m ⤒289üNN   193üNN  🕐 2:42 Std  

 


Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

©fotowelt-brigitte.de 2022    ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩      ⟨  Gästebuch  ⟩   

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte [-cartcount]