Star im Garten und die Feige

Wie lange will ich schon einen Star mit der Kamera einfangen. Und nun kommen Sie zu uns, was ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehe. 

Von unserer Feige bekommen viele die Früchte: Wespen, Spatzen, Amseln und nun auch die Stare. Wir selbst konnten in den letzten beiden Jahren sehr wenig ernten, trotz oder vielleicht gerade wegen der Größe des Baumes.

Infos zum Star:  nabu.de/portraets/star

Die Feige bekamen wir im Juni 2011 als selbstgezogenen Steckling von unserer ehemaligen Nachbarin, der lieben Irmi. Es ist kein so gutes Foto, aber einfach um zu zeigen wie klein sie damals war.

In den ersten Wintern schützten wir die Feige, inzwischen braucht sie keinen Schutz mehr.

Irmi sagte immer: du musst sie kräftig zurück schneiden, inzwischen verstehe ich es :-)

In den vergangenen vier Jahren kam die Säge und die Schere kräftig zum Einsatz, Anfang diesen Jahres, entfernte ich zusätzlich einen dicken Ast am Boden, vergass aber die Feige in der Höhe zurückzuschneiden. Es empfiehlt  sich die jungen Triebe am Boden schnellstmöglich zu entfernen. Während dem Jahr entferne ich Austriebe die im Weg sind, sie nimmt es nicht übel und wächst lustig weiter. 

Die Feige trägt in der Zwischenzeit zweimal im Jahr Früchte, die zweiten Früchte bleiben meistens grün, bzw. reifen wenn es einen langen warmen Sommer gibt, so wie dieses Jahr. 

So sieht sie aktuell (12 Jahre alt) aus: ca. 4,5 m breit und ca. 3,5 m hoch đŸ˜± 

Zu groß für den kleinen Garten ! Das gibt nach dem nächsten Winter einen kräftigen Rückschnitt, egal ob es dann Feigen gibt :-) die Feigen bilden sich an dem Austrieb vom vorhergehenden Jahr. Ein Netz kommt auch über den Baum - bei aller Tierliebe - wir wollen mehr Früchte für uns !

Eine Beschreibung mit Video zum schneiden gibt es hier ⇒ mein-schoener-garten.de/feigenbaum-schneiden

Die Kohlmeise machte einen großen Bogen um die Feige  und kam lieber auf die Terrasse.


Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufĂŒgenEine neue Antwort hinzufĂŒgen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dĂŒrfen gemĂ€ĂŸ der DatenschutzerklĂ€rung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
 
Archiv

 

 

 

 

2024©fotowelt-brigitte.de     âŸš  Impressum/Kontakt  âŸ©    âŸš  Gästebuch  âŸ©     

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte 0