Böblingen LK      Heidelberg, SK      Heilbronn, SK      Hohenlohekreis      Ludwigsburg, LK      Neckar-Odenwald-Kreis      Ostalbkreis      Rems-Murr-Kreis      Rhein-Neckar-Kreis      Schwäbisch-Hall, LK      Tübingen, LK

Landkreis Heilbronn

Gewässer:

Neckar; Jagst; Kocher ist der zweitgrößte Nebenfluss des Neckars und hat eine Länge von 169 km. Der Kocher entspringt auf der Schwäbischen Alb und mündet bei Bad Friedrichshall in den Neckar; Bottwar;  Brettach; Elsenz; Lein; Schozach; Seckach; Sulm;  Zaber

 

Bad Friedrichshall

Salzbergwerk mit Blick auf den historischen Schacht König Wilhelm II.

 

Duttenberg 

Bad Rappenau

Kurstadt. Mit den Stadtteilen Babstadt, Bonfeld, Fürfeld, Grombach, Heinsheim, Obergimpern, Treschklingen, Wollenberg, Zimmerhof

Wasserschloss 

Heinsheim

Zimmerhof

Römersee mit Villa Rustica

Bad Wimpfen 

Kurstadt. Sehenswert die historischen Altstadt, bekannt auch durch den Altdeutschen Weihnachtsmarkt oder im Sommer der Talmarkt. Der Verein ⇒  Alt Wimpfen e.V.  pflegt die Geschichte.

siehe auch:  ⇒   Blick-auf-Bad-Wimpfen in der Adventszeit    

Brackenheim

Stadt. Die Geburtsstadt des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss

Eppingen

Gundelsheim

Schloss Horneck am Neckar.  Mehr Infos bei ⇒ Wikipedia

Jagsthausen

 

⇒ zum Beitrag: zu den 3 Schlössern

Lauffen

Stadt am Neckar 

Neckarsulm

Neckarwestheim

Schloss Liebenstein 

südlich von Neckarwestheim, in ca 3km Entfernung verläuft der Neckar. Mehr Infos bei ⇒ Wikipedia

Neuenstadt

Stadt am Kocher

Nordheim

Schlössle

Erbaut im Jahr 1860 von Familie von Marval. Nach einem Brandschaden im Juli 2005 restauriert von Markus Feucht. 

 

Oedheim

Gemeinde, liegt am Unterlauf der Kocher. Weitere Gewässer: Salengraben, Hirschbach, Lautenbach 

Offenau

am Neckar

Talheim

Gemeinde 

Weinsberg

 
 
 

©fotowelt-brigitte.de 2022    ⟨  Impressum/Kontakt  ⟩    ⟨  Datenschutzerklärung  ⟩      ⟨  Gästebuch  ⟩   

 
 
 
 
 
Fotowelt von Brigitte [-cartcount]